Freude und Dankbarkeit beim Mitsingen in Coronazeiten

Einen gelungenen musikalischen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein gestaltete die Ortsgruppe des SKFM Wildbergerhütte gemeinsam mit dem „Wend’schen Trio 60plus“ für die Bewohner des Domizils in Wildbergerhütte. Sechs Sängerinnen und ein Sänger sangen draußen vor der Einrichtung zu den Klängen einer Gitarre, sowie eines Schifferklaviers Volks- und Fahrtenlieder – natürlich alles mit dem nötigen Sicherheitsabstand.

Leider gestatteten es die Corona-Regeln den Bewohnern nicht nach draußen zu kommen. Also hatten sich viele hinter den geöffneten Fenstern versammelt, sangen mit oder lauschten unseren musikalischen Grüßen, die immer wieder mit Beifall begleitet wurden.

Zum Schluss wurden wir alle zum Dank mit einer Erfrischung versorgt und mit liebevoll gebundenen kleinen Blumensträußen und leckeren Pralinees beschenkt.

Und so sagen auch wir herzlich DANKESCHÖN!

Es war ein sehr schöner Nachmittag und das (Mit-)singen in Corona-Zeiten hat allen noch mal richtig gutgetan. Wir werden ganz sicher eine solche Veranstaltung so bald wie möglich wiederholen.

 

 

Mechthild Minski Gruppe Wildbergerhütte