Zertifikatsübergabe für die SozialpraktikantInnen 2021/22

Der SKFM bedankt sich bei den SchülerInnen, die im letzten Schuljahr das Sozialpraktikum absolvierten. Die SozialpraktikantInnen wurden aufgrund der noch in den Einrichtungen bestehenden Coronaregeln in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe besuchte einmal wöchentlich das katholische Altenheim St. Elisabeth, die andere Gruppe die Einrichtung Wohnwege in Gummersbach.

Dabei wurden die Besuche abwechslungsreich gestaltet. Zu Beginn des Sozialpraktikums fand ein Speeddating statt. Dabei bekamen die SozialpraktikantInnen fünf Minuten Zeit um den/die BewohnerIn kennenzulernen, bevor Sie eine/n neue/n BewohnerInnen kennenlernten. Bei den anschließenden Besuchen wurden beispielsweise Gesellschaftsspiele gespielt oder es wurde spazieren gegangen.

Wir sind froh darüber, dass wir den SozialpraktikantInnen das Zertifikat zur Absolvierung der ehrenamtlichen Tätigkeit übergeben durften und freuen uns,dass das Sozialpraktikum in diesem Schuljahr mit neuen SchülerInnen schon starten konnte.