Über Regenbogen-Wunder

Hinter dem Namen ,,Regenbogen-Wunder- Nähen für Frühgeborene & Sternenkinder“ stehen ich, Denise, 34 Jahre, aus Nümbrecht im Oberbergischen Kreis und Christin aus Chemnitz mitsamt unserem tollen 42-köpfigem Team, mit dem wir deutschlandweit weit agieren.

Aus eigener Erfahrung weiß ich mit welchen Sorgen man aufgrund einer Frühgeburt und oder stillen Geburt plötzlich konfrontiert wird. Zu den medizinischen Unsicherheiten kommen dann oft ganz „banale“ Sorgen hinzu, so ist es immer noch sehr schwierig vor Ort erschwingliche Frühgeborenenkleidung zu bekommen.

Genau das bewegte mich im Jahr 2017 dazu, dieses Projekt ins Leben zu rufen.

Seit nun mehr über vier Jahren, dürfen wir betroffenen Eltern mit unseren handgefertigten Willkommenspaketen von Größe 38 bis Größe 46/48 kostenlos und ehrenamtlich Freude bereiten. Auch verschiedene Kliniken wie das Klinikum Oberberg in Gummersbach werden von uns „benäht“.

Meist pünktlich zum Entlassungstermin Kann das Paket, welches in der Regel einige Mützen, Bodys, Strampler, Hosen, Shirts, Schlafanzüge, Schühchen, Handschuhe, einen Rucksack sowie Jacken und je nach Saison auch Anzüge enthält, übergeben werden.

Bei Bedarf kann der Kontakt jederzeit über Facebook, Instagram, per Email oder direkt über den SKFM Oberberg hergestellt werden.

Außerdem befinden wir uns ständig auf der Suche nach gespendeten Nähmaterialien wie z.B. Jerseydruckknöpfe, Stoffe, Bündchen und vieles mehr.

Möchten Sie uns unterstützen? Eine kurze Nachricht genügt.

info@regenbogen-wunder.de

 

Außerdem darf ich euch die dazugehörige Facebook Seite „Regenbogen-Wunder“ ans Herz legen!