EnergiesparerInnen zum Schutz der Schwächsten und der Schöpfung gesucht

Energie sparen zum Schutz der Schwächsten und der Schöpfung

Wir wissen, dass wir Energie sparen müssen. Aber wie lässt es sich richtig umsetzen? Eine Flut von Informationen und verschiedenen Produkten werden angeboten.

Wir helfen schon seit Jahrzehnten Menschen, die es bis jetzt schon schwer haben mit dem Geld auszukommen. Wir können aber nicht Ihre Energie-Nachzahlungen übernehmen.

Deshalb suchen wir Energiesparer/ -innen, die bereit sind Menschen, die unsere Hilfe brauchen und sparen möchten, zuhause aufzusuchen um ihr Sparpotential zu erweitern. Wir können mit Unterstützung von metabolon – Bergisches Energiekompetenzzentrum eine Schulung für die ehrenamtlichen „Energiesparhelfer/ -innen“ anbieten.

Außerdem können wir Menschen, die wir besuchen „hardware“ zum Energiesparen wie LED-Birnen, Durchflussbegrenzer für die Dusche et. zur Verfügung stellen.

Wer Lust hat sich mit zu engagieren, ist herzlich willkommen und melde sich bitte in der SKFM-Geschäftsstelle unter 02261-60023.

Für das Energie-Spar-Team

Andrea Kuhl