Besuchsdienst

Wir besuchen alte oder psychisch erkrankte Menschen, die in – und außerhalb von Heimen keine oder nur wenige Außenkontakte haben. Darüber hinaus gestalten unsere SKJ Gruppen (Sozialkreis der Jugend) und die Schülerinnen und Schüler des Sozialpraktikums Angebote mit den Bewohnenden in Seniorenheimen. „Telefonbesuche“ sind eine weitere Möglichkeit sich zu engagieren für Ehrenamtliche, die ihr Zuhause […]

Familienhilfe

Unsere Arbeitskreise Familienhilfe und die Ortsgruppen bieten Familien, Alleinerziehenden und Schwangeren, unbürokratisch und vorbehaltlos Hilfe an. Wir möchten Ansprechpartner sein für das persönliche Gespräch. Wir begleiten bei Behördengängen, unterstützen beim Einkauf und vermitteln materielle Hilfen. Unsere Hilfe bieten wir unabhängig von Nationalität oder Konfession an und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Vorsorge

Was kann ich tun, damit für mich alles in meinem Sinne geregelt wird, wenn / falls ich das nicht mehr selbst regeln kann!? Auch wenn es uns heute gut geht, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass jeder von uns irgendwann selbst in der Situation ist, nicht mehr alles wie gewohnt für sich zu regeln. Damit […]

Ehrenamt

Informationen zum Thema Ehrenamt Warum arbeiten wir mit Ehrenamtlichen und wo steckt jetzt der Nutzen für alle Beteiligten? Die Hilfesuchenden können durch die Vernetzung umfassend fachlich qualifiziert, unbürokratisch, gemeindenahe Hilfe erfahren bekommen durch die Ehrenamtlichen mehr Zeit und Zuwendung haben größeren Nutzen durch die differenzierten Kenntnisse der Ehrenamtlichen über die örtlichen Angebote und Möglichkeiten erfahren […]

Betreuungen

Als anerkannter Betreuungsverein ist der SKFM aktiv: Wir suchen, gewinnen, schulen, unterstützen ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen Wir führen selber als Vereinsbetreuerinnen gesetzliche Betreuungen Wir informieren über Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und beraten im Einzelfall   Was bedeutet „Betreuung“?  Wenn ein Volljähriger aufgrund einer Krankheit oder einer Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, stellt das Amtsgericht […]